Zirkus- und Theaterpädagogik

Was dich hier erwartet

Hallo lieber Leser,

Auf diesem Blog erfährst du vieles über die ganzheitliche Bildung, mit Hilfe der Zirkus- und Theaterpädagogik. Damit richten sich die Angebote überwiegend an Fachkräften aus der Sozialen Arbeit und Erziehung. 

Warum Zirkus und Theater? Ganz einfach. Eine ganzheitliche Bildung setzt an Körper und Geist an und hilft dem Menschen seine Position in der Gesellschaft zu finden. 

Während also Zirkus den Körper und Geist schult, hilft Theater bei der Bildung des Ichs im Kontext der Gesellschaft. 

Das ist kein Glaubenssatz von mir, sondern wurde schon mehrfach wissenschaftlich nachgewiesen.

Zirkuspädagogik

 Die pädagogischen Möglichkeiten des Zirkus sind vielseitig:
  • Fördere die Motorik.
  • Stärke das Selbstbewusststein.
  • Krisenfest.

Bildung

 Im Sinne einer ganzheitlichen Bildung, Unterstütze Adressat*innen…
  • bei der Persönlichkeitsbildung.
  • beim Umgang von Krisen.
  • beim hinterfragen von gesellschaftlichen Normen.

Theaterpädagogik

 Die Theaterpädagogik Schaft Räume in denen Geübt werden kann.
  • Gesellschaftliche Normen und Werte hinterfragen.
  • Die eigene Position finden.
  • Sprache fördern.

Hol dir jetzt dein Gratis-Buch

Verbessere ab sofort aggressives Verhalten von Kindern und Jugendlichen

Mit diesem Buch erhältst du eine schritt für schritt Anleitung um die sozial-emotionalen Kompetenzen deiner Schützlinge zu verbessern. Mit theaterpädagogischen Methoden, die jeder anwenden kann. 

Wenn du meinen Newsletter abonnierst, erhältst du als Dankeschön gratis das E-Book zur sozial-emotionalen Kompetenzförderung mit theaterpädagogischen Methoden. Fördere mit diesem Buch:
Klicke auf das Buch, um mehr zu erfahren

Fülle jetzt das Formular aus und bekomme heute noch deine gratis E-Book!

Die letzten Blogbeiträge

unterstütze mich!

Der Podcast

Dieser Podcast richtet sich an alle pädagogisch Fachkräfte und Menschen, die sich für die Zirkus- und Theaterpädagogik interessieren.

Von Anfang an erkläre ich die die Themen einfach, sachlich und kompetent, nach dem Motto: Nicht nur die Jugendlichen können jede Mende Zirkus und Theater machen.

Ziel ist der Austausch mit den Menschen und die Vermittlung von Wissen und Erfahrung. Des Weiteren möchte ich die Methoden aus beiden Bereichen weiter verbreiten.

Denn das Schöne an dieser Kulturpädagogik ist, dass sie vielfältig in verschiedenen sozialen Bereichen eingesetzt werden kann. Egal ob in der Schule, der Erziehung, in Wohngruppe, der Inklusion oder ähnlichem.

Wir hören uns!

Zirkus- und Theaterpädagogik der Podcast

Neu im Podcast

Zirkus und Theaterpädagogik
  • #076 – Mit Theater und Geduld erfolgreich Herausforderndes verhalten meistern. Interview mit Nils Holst

    In dem Interview mit Nilst Holst berichtet der Pädagoge über ein Projekt, dass er mit Kindern, die in Schulkalssen "auffällig" waren, gearbeitet hatte. Er zeigt dabei, wie theaterpädagogische Spiele, viel Geduld und vor allem der Gruppenzusammenhalt zu Verhaltensveränderungen von den Kindern geführt haben.

  • #075 – Förderung mit Schattentheater (Teil 2)

    Dies ist der zweite Teil des Schattentheaters. Im Schatten sind alle deine Teilnehmenden gleich. Dies ist ein wichtiger und probates Mittel zu Inklusion von Menschen und die Reduzierung von Diskriminierung. Damit ist das Schattenspiel pädagogisch wertvoll. Gleichzeitig ist Schattentheater aber auch ein sehr schönes dramaturgisches Mittel, dass viele Menschen erstaunen lässt. Auf diesen […]

  • #074 – Förderung mit Schattentheater (Teil 1)

    Im Schatten sind alle deine Teilnehmenden gleich. Dies ist ein wichtiger und probates Mittel zu Inklusion von Menschen und die Reduzierung von Diskriminierung. Damit ist das Schattenspiel pädagogisch wertvoll. Gleichzeitig ist Schattentheater aber auch ein sehr schönes dramaturgisches Mittel, dass viele Menschen erstaunen lässt. Auf diesen dramaturgischen Teil, werde ich in der nächsten […]

Besuche mich auf...

Teile die Seite mit anderen